Dual Verstärker und Tuner

Dual CV 1160 und CT 1160

Dual CV 1160 und CT 1160

  • Verstärker/Tuner Kombination aus dem Jahr 1983
  • Die Farbe Metallic Braun kam etwas später.
  • Der Tuner wurde vom Verstärker mit Spannung versorgt und wurde auf Stellung "Tuner" eingeschaltet.
  • CV 1160:
  • 2*35W Sinuns / 2*50W Musik
  • Phono, Tuner, Tape1, Tape 2, Monitor
Dual CE 2000

Dual CE 2000

  • Regelbare Frequenzbänder: 2x 10
  • Regelbereich: ± 12 dB
  • Frequenzgang: 5 - 50.000 Hz
    • Signalrauschabstand: 100 dB
    • Klirrfaktor: 0,005%
Dual CV 1280

Dual CV 1280 und CT 1280

Der passenden Top-Verstärker zum CC 1280. Klanglich war der CV 1280 super. Auch in Tests hat er sehr gut abgeschnitten. Nur auch hier war es einfach zuviel Plastik, der nicht besonders hochwertig war. Hier die komplette Anlage mit dem CC 1280

Dual CT 1450

Dual CT 1450

  • Frequenzgang (für Preemphasis 50 μs - 3 dB): 10 - 16000 Hz
  • Eingangsempfindlichkeit:
  •  UKW Stereo (46 dB): 20 μV
Dual CT 5750

Dual CT 5750

Tuner der Audiophile Concept Reihe. Passt hervorragend zum CD 5150 und den CV 56xx Modellen. Ebenso zu den Receivern CR5900 und CR5950

Dual CT 441 RDS

Dual CT 441

  • Empfang: UKW - 87,5 - 108 MHz(
  • Eingangsempfindlichkeit:
  • Mono: 0,6 µV, Stereo: 26 µV
  • Trennschärfe: Mono: 70 dB, Stereo: 40 dB
  • Geräuschspannungsabstand: > 72 dB
  • Übersprechdämpfung: > 50 dB Breitbandig

Dual´s erster und einziger RDS Tuner, Made in Germany.  Der ideale Partner für den CV 441.

Dual PA 5060

Dual PA 5060

Der PA 5060 und der PA 5030 war das letzte Aufbäumen in der Dual Verstärkerwelt. Wohl gemeinsam mit Rotel entwickelt stellten sie einen echten Meilenstein dar. Optik, Klang und Ausstattung war prima. Ich finde diese Verstärker einfach klasse. Die Version mit den originalen Holzteilen war ultra selten.

Dual CR 9000 und CD 1000

Dual CR 9000 und CD 1000

Der letzte große Receiver und CD Spieler von Dual aus dem Jahr 1995. Die beiden Geräte waren die einzigen Vertreter der Dual Komponenten im Verstärker/Tuner Bereich und 44er Format. Es gab keine reinen CV und CT Geräte mehr. Quasi die letzten Hifi Geräte von Dual St. Georgen. Hergestellt wurden diese bei Kenwood, wo man sie fast baugleich fand. Qualitätsmäßig war dies ein schon fast ein trauriger Abschied.  Mittlerweie habe ich die beiden Geräte auch wieder verkauft. 

 

Dual Midi 3510

Dual Midi 3510

 

Die 3510 (der Plattenspieler fehlt hier) war die letzte Hochwertige Midi-Anlage bei Dual bis das ganze Schneider Portfolio einzog. Klang und Qualität waren sehr gut. Meine eigene 3510 hat viel Spaß gemacht, ideal für´s Büro. 

News

Dual CD 120 Broschüre

Dual Phono Fibel

Dual Prospektblatt 1938

 

Neue Unterlagen im Dual-Service Bereich

 

Viele Dual Geräte gibt es hier

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2020 by Marcus Kühner, Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht verwendet werden