Dual Geräte 1968 / 1969

Im Jahr 1968 bestand das Dual Programm hauptsächlich aus den Heimanlagen. Also Plattenspieler mit eingebauten Verstärker (Mono oder Stereo). Bei den Stereo-Modellen gab es zusätzlich externe Lautsprecher. Der CV 40, CV 12 und der CT 14 bildeten die Hifi Fraktion neben den Top Plattenspielern 1010 und 1015. Das Dual Tonband CTG 27 erschien in der MK2 Version.

Die Bilder sind sämtlich aud dem Katalog Dual Phonogeräte 1968/69.