Dual Geräte 1962 / 1963

Die beliebten "party"-Geräte dominieren die Produktpalette. Im wesentlichen produziert Dual 4 Chassis, die es als Komplettgeräte, mit und ohne Verstärker, als auch als Einbaugeräte gibt. Zusätzlich gibt es eine Variante des Dual party 300 mit Batteriebetrieb. Der günstigste Spieler war der Dual s 300 A mit einer einfachen Kunststoffkonsole für 94,00 DM. Das entspricht heute ca. 45,00 €.

Dual Rasierer 2000 plus

"Dual 2000 plus - das bedeutet exakte, gründliche und wohltuende Tiefrasur."

Probiert habe ich es noch nicht, obwohl eine Dual 2000 bei mir in der Sammlung steht.

Preis: 69,00 DM also ca. 35,00 €